Montag , Oktober 23 2017
Breaking News
Home / im Test: AmazonBasics 8-Blatt Mikroschnitt

im Test: AmazonBasics 8-Blatt Mikroschnitt

Wir sind kein Freund von Billigheimern aus dem Discounter oder Baumarkt. Denn dem Sicherheitsgedanken und den Datenschutzbestimmungen wird mit diesen Geräten nicht Rechnung getragen. Aus diesem Grund testen wir auch keine Aktenvernichter der Stufen 1 und 2, d.h. Aktenvernichter die mit dem Streifenschnittverfahren arbeiten, da diese allenfalls zum Vernichten von Einkaufszetteln, Prospekten und anderen unwichtigen Unterlagen geeignet sind.

Dass ein professionelles und hochwertiges Gerät nicht die Welt kosten muss, beweist der AmazonBasics 8-Blatt Mikroschnitt. Bitte nicht mit dem AmazonBasics 8-Blatt Streifenschnitt verwechseln. Zusätzlich bietet das Gerät einen integrierten CD/DVD/Plastikkartenschredder.

Sichere Vernichtung von Dokumenten – kein Problem mehr

Neben dem günstigen Preis gibt es eine ausführliche, bebilderten Bedienungsanleitung. Die wichtigste technische Besonderheit des Gerätes, ist das Cross Cut Verfahren, somit die Sicherheitsstufe 3 erfüllt wird. Das kompakte Gerät hat einen herausziehbaren, sehr kleinen Auffangbehälter (12 L) und muss daher öfter gelehrt werden. Es gehen rund 100-120 Seiten Schnittgut hinein. Für den täglichen Gebrauch im privaten Umfeld oder Home Office ausreichend.

Zeitersparnis durch intelligente Funktionen

CD, DVDs und Karten schafft der Shredder problemlos. Büroklammern müssen nicht extra entfernt werden, das spart Zeit und „Fingernägel“. Den Füllstand an Papierschnipseln, hat man anhand des Sichtfensters stets im Blick.
Das Gerät bringt mehrere hilfreiche Funktionen mit, wie einen automatischen Start-/Stopp („Papiererkennung“), Rücklauf, Überhitzungsschutz und einen Sicherheitsstopp-Schalter. Da der Aufbau sehr kompakt ist (Höhe knapp 43 cm), passt das Gerät mühelos unter jeden Schreibtisch und durch sein geringes Gewicht (unter 7 kg) läßt er sich leicht bewegen – unterstützt von 4 Bodenrollen.

(Kleine) Schwächen

Schattenseiten gibt es auch bei diesem Modell. Für gelegentliches shreddern sind 73 dB Lautstärke (gerade) noch erträglich (ein Staubsauger aus 1m Entfernung hat rd. 75 dB). Da das Gerät aber für den täglichen Einsatz bei geringem Verarbeitungsvolumen gedacht ist, erscheint solche Lautstärkespitzen (kurzfristig) zumutbar.
Bei den Tests fiel auf, dass die beschriebenen 8 Blatt die Leistungsobergrenze darstellt. D.h. beim Einsatz von 8 Blatt läuft das Gerät merklich langsamer und überhitzt recht schnell. Dies ließ sich verhindern, wenn man nur (maximal) 6-7 Blatt auf einmal nimmt.
Möchte man die Funktion der CD/DVD/Kartenvernichtung nutzen, gibt es leider  kein separates Fach für CD/DVD/Karten-Restekann. Bei den Tests haben wir uns beholfen, indem man eines passendes Gefäß in den Auffangbehälter stellt, damit die Mülltrennung einfacher geht. Alternativ kann man auch die recht groben Splitter der CD/DVDs (4 Teile) ganz simpel aus dem Haufen Papierschnipsel herausklauben. Bei Plastikkarten fällt es schon schwerer, denn diese werden genau so klein geschreddert wie Papier – d.h. es fallen rund rd. 112 Teile an – da wird das Heraussuchen schon schwieriger…

Das Gerät erhält von Amazon eine 1 jährige Europagarantie (Lieferung nur an Adressen innerhalb der Europäischen Union). Das bedeutet, dass zum Zeitpunkt der Lieferung und danach für den Zeitraum von 12 Monaten das Produkt in Material und Verarbeitung ohne Mängel ist, sofern es „normal“ genutzt wird.

Unser Fazit:

Wenn Sie einen zuverlässigen und bezahlbaren Aktenvernichter zu suchen und dieser auch noch eine relativen hohen Sicherheitsstandard haben sollte, dann können wir den AmazonBasics 8-Blatt Mikroschnitt für den täglichen Gebrauch empfehlen.

Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, ausreichende Schnittleistung und interessante Features wie z.B. CD/DVD und Plastikkartenvernichter, mit Sichtfenster und Bodenrollen am Gerät machen den AmazonBasics 8-Blatt Mikroschnitt empfehlenswert vor allem für private Haushalte und Home Offices. Vor allem für den täglichen Gebrauch bei geringem Papiervolumen pro Tag.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Markengerät
  • Sicherheitsstufe 3, erfüllt Datenschutzvoraussetzungen
  • Cross Cut Verfahren, dadurch höhere Sicherheit
  • bis zu 8 Blatt können maximal gleichzeitig vernichtet werden
  • Entfernung von Büro- und Tackerklammern nicht notwendig
  • CD/DVD und Plastikkartenvernichtung möglich
  • Extra Sichtfenster zur Erkennung des Füllstandes
  • Mobil durch Bodenrollen

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.