Montag , Oktober 23 2017
Breaking News
Home / Großes Büro

Großes Büro

Folgendes Anforderungsprofil sollten Aktenvernichter für ein kleines Büro, mindestens erfüllen.

          Ab Sicherheitsstufe 3

          über 15 Benutzer

          Bis zu 1000 zu vernichtende Seiten am Tag

          Bis zu 50 Seiten zu vernichten (Verarbeitungsvolumen pro Person)

          Extra Tür um Schnittgut bequem entnehmen zu können

          Optimal sind auch eine nicht zu kurze Dauerbetriebszeit

          Markengerät (wegen verlängerten Garantiezeiten, Service und Ersatzteilen)

 Aktenvernichter sind aus einem modernen Büro gar nicht mehr wegzudenken.

Es fallen jede Menge vertraulicher Unterlagen und personenbezogener Dokumente an. Rechnungen, Angebote, Planungen, Patentunterlagen auch Cash Flow Berechnungen und Bilanzen sind von höchster Brisanz. Diese Unterlagen in den falschen Händen können zum Ruin Ihres Unternehmens führen.

Die Problematik des Datenschutzgesetzes sollte bei der Menge der personenbezogen Daten sehr Ernst genommen werden, da sonst Gerichtsprozesse und Schadenersatzforderungen drohen.

Vom Gesetz her, sind Sie verpflichtet sich einen Aktenvernichtern ab der Sicherheitsstufe 3 anzuschaffen, damit vertrauliche, personenbezogene Daten sicher vernichtet werden. Diese Geräte arbeiten nach dem Partikelschnittverfahren. Dieses Verfahren gilt als relativ sicher und hat noch einen weiteren großen Vorteil.

Partikelschnitt verbraucht ca. 5 mal weniger Platz, somit muss der Papierbehälter in der Regel nur noch 1 mal täglich geleert werden.

Mindestens 14 Seiten sollte Ihr Papierschredder gleichzeitig vernichten können um relativ schnell, effizient und zudem noch gesetzeskonform für eine korrekte Aktenvernichtung sorgen zu können.

Aktenvernichter für Büros sollten auch über eine extra Öffnung bzw. Tür verfügen, so dass sich das Schnittgut bequem entnehmen lässt.

Es ist eine möglichst lange Dauerbetriebszeit anzuraten (deutlich länger als 15 Minuten Dauerbetrieb, manche Geräte leisten sogar mehrere Stunden Dauerbetrieb).

Unter keinen Umständen sollten Sie auf ein Billiggerät zugreifen, sondern überlegen, ob Sie einen professionellen Anbieter einschalten.


 

Bonsaii 3S30 // 18 Blatt // 5 Sterne

schafft Klammern/Karten/CD/DVDs (im Extra-Fach)
Dauerbetriebszeit 240min [durch Kühlung]
sehr leise (58 dB)
großer Auffangbehälter (30 L )
Stand-by (mit 0.001 kW) und Ausschalter
Datenblatt in PDF Format Bonsaii 3S30 Datenblatt
[wpfmb type=’info‘ theme=2] Empfehlung:
Ein zuverlässiger „Langläufer“, der aus der Masse der Aktenvernichter durch extrem lange Dauerbetriebszeit heraussticht. Durch die eingebaute Kühlung können bis zu 14500 Blatt (bei 80g/m2) mit der Sicherheitsstufe 3 vernichtet werden (16.000 Blatt bei 70g/m2). Dieses Verarbeitungsvolumen reicht normalerweise für die Personalabteilung jedes DAX-Unternehmens. Zudem läuft der Schredder sehr leise.
Zur Lautstärke : Man kann weiter telefonieren oder reden, obwohl das Gerät in Betrieb ist.
Sonstiges: Start- /Stopp-Automatik, automat. Rücklauf bei Papierstau, Überhitzungsschutz, separates Schneidewerk für CD/DVDs, sowie eigener, herausnehmbarer Auffangbehälter für Plastikkarten/CDs / DVDs mit Sichtfenster als Füllstandsanzeiger; Steuerung über Sensortasten; Eco-Modus: mit Standby Stromverbrauch von 0,001 kW und Ausschalter; mobil durch Bodenrollen;
Dauerbetrieb: 120min / Abkühlung: 20 min bei 14 Blatt (80 g/m2)
Garantie: 7 Jahre Garantie (Schneidwerk), 3 Jahre Garantie (Gerät) [Hochleistungsmotor mit Kühlung] Maße: HxBxT 570x360x270 mm – Gewicht : 11,5 Kg

Sollte die Menge und/oder die Laufzeit der Maschine nicht ausreichen, ist es anzuraten einen professionellen Abholdienst für zu schredderndes Papier / sonstige Datenträger einzuschalten. Professionelle Anbieter stellen dann bei Ihnen einen etwa mülltonnengroßen, abgeschlossesenen Abholbehälter aus Aluminium auf, in dem die Akten zunächst gesammelt werden. Regelmäßig kommt ein Mitarbeiter vorbei und fährt den Behälterinhalt zur Vernichtung. Suchen Sie aber möglichst ein Unternehmen aus, daß sich nach DIN EN 15713:2009 zertifiziert hat, damit von der Abholung bis zur endgültigen Vernichtung der Prozeß standardisiert ist und sicher ist.

Natürlich gibt es auch Unter-Tisch-Geräte die noch etwas höhere Kapazitäten haben. Dort (Preislagen über 800€) stellt sich dann die Frage nach dem Preis-/Leistungsverhältnis gegenüber professionellen Anbietern.

Brauchen Sie vielleicht sogar Geräte die 500 Blatt auf einmal aufnehmen können? Dann empfehle ich Ihnen die Kategorie : Grossaktenvernichtern (Link zu HSM). [/wpfmb]

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.