Montag , Oktober 23 2017
Breaking News
Home / Sicherheitsstufe 5

Sicherheitsstufe 5

Offiziell handelt es sich um die höchste Sicherheitsstufe bei Aktenvernichtern.

Sicherheitssufe5Es kommt nur noch das Cross Cut Verfahren zum Einsatz. Die Partikelfläche darf maximal 12 mm² betragen, wobei deren Partikel nur 0,8 mm breit und 15 mm lang sein dürfen.

Geräte der Sicherheitsstufe 5 werden für die Vernichtung von brisanten Dokumenten und Schriftgut eingesetzt. Üblicherweise verwenden Regierungsstellen und das Militär diese Sicherheitsstufe.

Die Dokumente werden zu Fasern zerkleinert. Es ist nach dem heutigen Stand der Technik unmöglich die Informationen zu reproduzieren, da nur noch Buchstabenfragmente sichtbar sind.

Da die meisten der Geräte mit Sicherheitsstufe 5 und darüber, die auch wirklich verfügbar waren, weit über 1000 € kosten und kaum Hersteller sich bereit erklärt haben, sie zu Testzwecken zur Verfügung zu stellen, konnten nur wenige Geräte der 4er & 5er Stufe getestet werden. Hier eine Übersicht der empfehlenswerten Aktenvernichter der Sicherheitsstufen 5, die vor allem für die private Nutzung, das Homeoffice oder ein kleines Büro gedacht sind. Mittlere oder große Büros müssen anhand Ihrer anfallenden Papiermenge für hochsensible Informationen entscheiden, ob eines der beiden empfehlenswerten Geräte in Frage kommt :


Sicherheitsstufe 5:
Bonsaii 5S30 5-6 Blatt rd. 550 € Preis-Leistungssieger & 4h Dauerbetriebszeit
HSM Classic 105.3 7-9 Blatt rd. 430 € höhere Kapazität & extrem schnellkein CDs/DVDs-Fach

 

Bonsaii 5S30 // 5-6 Blatt
.

schafft Klammern/Karten/CD/DVDs (im Extra-Fach)
Dauerbetriebszeit 240min (ca. 10.000 Blätter)
sehr leise (58 dB)
Stand-by (mit 0.001 kW) und Ausschalter

[wpfmb type=’info‘ theme=2]Empfehlung:

Ein zuverlässiger „Langläufer“  in der Klasse Sicherheitsstufe 5. Der Aktenvernichter ragt aus der Masse der Geräte durch extrem lange Dauerbetriebszeit heraussticht. Durch die eingebaute Kühlung können bis zu 10.000 Blatt mit der Sicherheitsstufe 5 vernichtet werden. Dieses Verarbeitungsvolumen reicht normalerweise für die Personalabteilung eines mittelständischen bis großen Unternehmens locker aus. Zudem läuft der Schredder sehr leise. Bei der Größe des Auffangbehälters sollte man auff jeden Fall Papiersäcke vor dem Wechsel bereithalten, da immer wieder einzelne Schnipsel danebenfallen. Ansonsten, gibts bei dieser Leistung nichts zu „meckern“.
Bonsaii wird exklusiv in Europa von der Dieter Gerth GmbH (Wiesbaden – Eigenmarke: Genie) vertrieben und von einem chinesischen Produzenten mit hohen Qualitätsstandards hergestellt (Bonsen Electronic Ltd). Der Preis-Leistungssieger kommt also aus „gutem Stall“.

Sonstiges: Start- /Stopp-Automatik, automat. Rücklauf bei Papierstau, Überhitzungsschutz, separates Schneidewerk für CD/DVDs, sowie eigener, herausnehmbarer Auffangbehälter für Plastikkarten/CDs/DVDs mit Sichtfenster als Füllstandsanzeiger; Steuerung über Sensortasten; Eco-Modus: mit Standby Stromverbrauch von 0,001 kW und Ausschalter; mobil durch Bodenrollen;
Dauerbetrieb: 240min / Abkühlung: 20 min bei 6 Blatt 70g/m2 bzw. 5 Blatt 80g/m2
Garantie: 7 Jahre Garantie (Schneidwerk), 3 Jahre Garantie (Gerät)
Maße: HxBxT 620x410x305 mm – Gewicht : 16,5 Kg

[/wpfmb]
.

HSM Classic 105.3 (Variante 1,9×15 mm) // 7-9 Blatt
.
………………t

schafft Klammern x keine CD/DVDs/Karten
leise (58-63 dB)
extrem schnell ( 90 mm/Sekunde = 6-7 Blätter in rd. 3 Sekunden)
großer Auffangbehälter (33 L)
              
[wpfmb type=’info‘ theme=2]Empfehlung:
Der  Preis-/Leistungssieger für den direkten Einsatz am „vertraulichen“ Einzelarbeitsplatz. Das Modell wurde vor allem für den Einsatz in Arztpraxen für die Vernichtung von Patientenakten oder direkte Papiervernichtung am Arbeitsplatz angelegt. Die Schneiden des Gerätes sind aus induktionsgehärtetem Vollstahl und unempfindlich gegen Klammern.
Der kraftvolle 440 Watt-Motor stellt hohe Dauerbelastungen als auch große Schnittleistung. Der Schredder vernichtet das Papier, bzw. den Papierstapel in rund 3 Sekunden und ist somit auch deutlicher schneller als durchschnittliche Geräte (der Durchschnitt liegt bei rd. 6 Sekunden pro Papierstapel). Dadurch gibt sich eine Gesamtleistung von rund 12 kg vernichtetem Papier pro Stunde.
Über die LED-Anzeige kann der Betriebszustände des Geräts einfach einsehen (Papierstau, voller Schnittgut-Behälter, „Tür-auf“). Eine integrierte Lichtschranke startet das Gerät automatisch und schaltet es rund 3 Sekunden nach Ende der Papierzufuhr wieder ab. Eine Rücklauffunktion (integriert im Wippschalter) behebt Papierstau und stellt einen reibungslosen Betrieb sicher. Über diesen Schalter können Sie das Gerät auch in Stand-by-Betrieb versetzen.
Sie können den Füllstand des Auffangbehälters durch das Sichtfenster jederzeit prüfen. Der Schnittgutbehälter lässt sich mühelos einhändig entnehmen und entleeren.
Die hochwertigen Materialien und die bewährte Qualität „Made in Germany“ garantieren Ihnen die Sicherheit Ihrer Investition und die Langlebigkeit des Gerätes.
Sonstiges: automatische Start- /Stopp-Funktion über Fotozelle, Stand-by-Betrieb mit LED-Anzeige; Ein-Knopf-Steuerung über Wippschalter (Ein-/Aus-Schalter mit integrierter Rücklauffunktion),
Überhitzungsschutz; herausnehmbarer Auffangbehälter; automatischer Stopp bei vollem Behälter oder „Tür-auf“
Sichtfenster als Füllstandsanzeiger; mobil durch Bodenrollen; Made in Germany; Gerät wird mit 5 Schnittgutsäcken und Öl geliefert
Dauerbetrieb: 7 min / 15-20 min Abkühlung: bei 6-7 Blatt Papier à 70g/qm bzw. 5-6 Blatt Papier à 80g/qm
Garantie: 10 Jahre Garantie (Schneidwerk), 2 Jahre Garantie (Gerät)
Maße: HxBxT 583 x 375 x 281 mm – Gewicht : 12,5 Kg
[/wpfmb]
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.